Über mich

www.ideengruen.de | markus pichlmaier

Ich bin 50 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Wir wohnen im Ortsteil Groß Drewitz und Radfahren ist meine Leidenschaft.

Seit 2010 bin ich in der Gemeindeverwaltung Schenkendöbern beschäftigt. Dort behandele ich die Themen Braunkohlenbergbau, Naturschutz, Tourismus, erneuerbare Energien und planerische Beteiligungsprozesse.

  • Als Abgeordneter im Kreistag Spree-Neiße setze ich mich für die Strukturentwicklung ein. Am Herzen liegt mir besonders die Verbesserung der Lebensbedingungen im ländlichen Raum. Hierbei steht die Gemeinde Schenkendöbern stets in einem besonderen Fokus.
  • Ich bin Mitglied im Braunkohlenausschuss des Landes Brandenburg und Vertreter des Ausschusses im Vorstand der Regionalen Planungsgemeinschaft Lausitz Spreewald.
  • Bestellt zum Beisitzer in der Schlichtungsstelle Bergschäden für die Seite der Bergschadensbetroffenen.
  • Ehrenamtliches Engagement als Sprachmittler (Polnisch, Englisch).
Neuer Lattenpegel am Pinnower See
Seit Mai ist der Wasserstand bereits um 40 cm gestiegen
Pastlingsee
Im Gespräch am Tagebau Jänschwalde