Stärkung der Ortsteilfeuerwehren als Anker des gesellschaftlichen Lebens und im Rahmen der Nachwuchsgewinnung

Das Kreiskonzept "Stützpunktfeuerwehren" mit der Betonung der Ortsfeuerwehren in Pinnow, Schenkendöbern und Groß Gastrose hat sich für den örtlichen Brandschutz und bei Hilfeleistungen bewährt. Die "kleinen" Ortsfeuerwehren dürfen hierbei jedoch nicht vergessen werden. Sie sind für die Nachwuchsgewinnung unerlässlich und mit ihrer Arbeit oftmals Anker im Dorfleben. Ihre Ausstattung gilt es daher zu erhalten. Die Jugendarbeit und die Zusammenarbeit benachbarter Wehren sind zu fördern.

Pastlingsee
Im Gespräch am Tagebau Jänschwalde
Neuer Lattenpegel am Pinnower See
Seit Mai ist der Wasserstand bereits um 40 cm gestiegen